Radschlag
home die Welt der Mensch das Kind die Produkte die Technik die Radschläge
Diebstahl
-Möchten Sie
Ihr Fahrrad behalten?


Radschlag GmbH
Hallgartenstraße 56
60389 Frankfurt
Tel: 069 452064
Fax: 069 453284
Öffnungszeiten
Montag Ruhetag
Dienstag 11:00 - 19:00
Mittwoch 11:00 - 19:00
Donnerstag 12:00 - 20:00
Freitag 11:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 16:00

Niemand kauft eine neue Waschmaschine, stellt sie auf der Straße ab und wartet darauf, daß sie gestohlen wird.
Während fast jeder hierzulande eine Waschmaschine hat, hält die Diebstahlsgefahr manche Leute davon ab, sich ein Fahrrad oder, besser noch, ein gescheites Fahrrad zu kaufen.

Das halten wir für die falsche Entscheidung!

Das wundert Sie nicht?

Also packen wir es an. Hier eine umfassende Darstellung vom Stand der Technik im Diebstahlschutz.

Diebstahlschutz in Deutschland


okRechnung mit Rahmennummer und Beschreibung gut aufheben. Es werden Jahr für Jahr gestohlene Räder gefunden, die dem Besitzer nicht eindeutig zuzuordnen sind. Jedes Jahr werden wir von der Polizei angerufen, um anhand der Rahmennummer aus unserer Kundendatei den Besitzer zu ermitteln.

okPhoto von machen Fahrrad. siehe oben.

okZum Abstellen möglichst helle gut frequentierte Stellen suchen. Diebe bevorzugen dunkle Ecken. Nach Möglichkeit die notorischen Stellen wie direkt vor dem Schwimmbad vermeiden - um die Ecke abstellen. Diebe sind faul.
Rütteln am Schloß bevor Sie weggehen. Man kann sich einbilden.....

okTodsicherer Tip, wenn Sie es übers Herz bringen. Ihr schönes neues Rad häßlich machen, wüst anstreichen, alte verbeulte Schutzbleche montieren. In der Praxis bewährt.

ok Ihr Fahrrad immer, aber wirklich immer, an etwas anschließen. Wir hören bestimmt fast jeden Tag, wie jemand erstaunt feststellt hat, daß ein Fahrrad hinter einer Holztür mit einem klitzekleinen Vorhängeschloß im Keller nicht sicher war. Weg!


top